Weltwortreisender

Man soll Gedichte singen und schreien. Man soll die Sprache erleben. Sprache befreit" Fiston Mwanza Mujila ist Dichter, Schriftsteller. Seine Texte sind durchzogen von Rhythmus und Musik, seine Bühnenauftritte ein Spektakel. Mujila wurde in Lubumbashi in der Demokratischen Republik Kongo geboren und lebt seit 2009 in Graz. In diesem Jahr erhielt er den Preis der Literaturhäuser, der ihm März auf der Leipziger Buchmesse vergeben wird.